Rother, Andreas

Geboren 1965, lebt und arbeitet Andreas Rother als Gitarrist und Musikpädagoge in seiner Heimatstadt Wasserburg am Inn. Als 11-jähriger begann er klassische Gitarre zu lernen und erweiterte seine Kenntnisse dann im Jazz-& Rockbereich bei Thorsten Klentze in München und etlichen Workshops. Der gelernte Sozialpädagoge und Kulturmanager spielt seit den 1980er Jahren in zahlreichen Jazz-, Funk-, und Rockformationen und leitete zu dem einige Schulprojekte sowie Theaterproduktionen. Seine langjährige Erfahrung als Livemusiker lässt er in den individuellen Unterricht mit einfließen und es ist ihm auch wichtig, das Zusammenspielen mit anderen Musikern zu fördern.

Seine Bandbreite des Unterrichts erstreckt sich von der klassischen Grundausbildung auf der Nylonstring, über die Liedbegleitung mit Westerngitarre bis zu fortgeschrittenen Themen der Rhythmik, Harmonielehre und Improvisation im Rock/Pop- und Jazzbereich auf der E-Gitarre. Neben dem individuellen Einzelunterricht bietet er auch Workshops zu speziellen Themen aus der Gitarrenwelt an.

Aktuelle Liveprojekte:

Swing Summit (www.swing-summit.de)

Trio de Janeiro (Latin)